Leid und Leidenschaft getanzt

Samstag, 24. März 2018, 10.30 Uhr bis 16.30 Uhr
St. Markus Erlangen
Leid und Leidenschaft getanzt – Bach und die Passion

Die Musik Johann Sebastian Bachs setzt mit ihrer starken musikalischen Kraft und Bildhaftigkeit vielfältige Erlebnisbereiche von Trauer und Klage, aber auch von Trost und Hoffnung frei, die sich in Tanz und Bewegung wunderbar entfalten können. Einfache Choreographien zu Arien und Chorsätzen aus seinen Kantaten und Passionen oder aus der h-moll Messe stehen neben freien Formen. Die Musik anderer Stilarten bildet einen interessanten Kontrast. All dies erschließt sich auch ohne große tänzerische Vorkenntnisse.

Anmeldung: Pfarramt St. Markus
e-mail: pfarramt.markus.er@elkb.de)